2.8 C
Stuttgart
Donnerstag, 1. Dezember 2022

POL-KA: (KA) Weingarten – Sattelzug mit erheblichen Mängeln aus dem Verkehr gezogen

Top Neuigkeiten

Weingarten (ots) –

Eine Streifenbesatzung der Verkehrspolizei Karlsruhe stellte am Montagmorgen auf der Autobahn 5 bei Weingarten einen Sattelzug mit erheblichen Mängeln fest.

Bei einer routinemäßigen Kontrolle überprüften die Beamten den Sattelzug gegen 09.45 Uhr auf dem Autobahnparkplatz Höfenschlag Ost. Hierbei stellten sie eine Vielzahl gravierender Mängel an dem Kühlanhänger fest.
Vor allem die Mängel an der Bremsanlage veranlassten die Beamten dazu, das Fahrzeug durch einen Sachverständigen einer Kfz-Überwachungsorganisation begutachten zu lassen. Dieser stufte den Anhänger schließlich als Verkehrsunsicher ein, weshalb dem 51-jährigen Fahrer des Sattelzugs die Weiterfahrt untersagt und eine entsprechende Betriebsuntersagung durch die Zulassungsstelle des Landratsamts Karlsruhe erlassen wurde.

Neben den anfallenden Gebühren muss der Fahrer nun eine Sicherheitsleistung in dreistelliger Höhe hinterlegen und darf seine Fahrt erst nach Beseitigung der Mängel fortsetzen.

Anna-Katrin Morlock, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -