6.5 C
Stuttgart
Donnerstag, 13. Juni 2024

POL-KN: (Mühlheim a.D. / Lkr. TUT) – Nach 25 Jahren übergibt Günther Heni die Leitung des Polizeipostens Mühlheim an Stephan Ebinger

Top Neuigkeiten

Mühlheim a.D. / Lkr. TUT (ots) –

Günther Heni wechselte bereits im Sommer zur Verkehrspolizeiinspektion, um hier sein neues Amt zu übernehmen.

Am 16.11.2023 fand nun die feierliche Übergabe des Polizeipostens Mühlheim statt. Unter Beteiligung aller im Bereich verantwortlichen Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, einschließlich der Ortsvorsteher, übergab Erster Polizeihauptkommissar Günther Heni die Geschäfte an Polizeihauptkommissar Stephan Ebinger. Die kommunalen Amtsträgerinnen und -träger setzten mit ihrer Anwesenheit ein deutliches Zeichen für ihre Verbundenheit mit der Polizei. Sie betonten bei ihren Grußworten – allen voran der Landtagsabgeordnete und ehem. Justizminister Guido Wolf und Herr Bürgermeister Jörg Kaltenbach – die Bedeutung der Polizei im ländlichen Raum und ihre Verzahnung mit der Bürgerschaft, gleichzeitig lobten sie die überdurchschnittlich hohe Quote des Polizeipostens bei der Aufklärung von Straftaten.

Polizeioberrat Matthias Wörner, Leiter des Polizeireviers Tuttlingen, führte in Vertretung des Leiters der Schutzpolizei Verabschiedung und Amtseinführung durch. Er dankte Herrn Heni für das in 25 Jahren Geleistete und wünschte dem „Neuen“, Herrn Ebinger, für die Aufgabe als Postenführer viel Erfolg.

Dieser wiederum hob in seiner Ansprache die Bedeutung der Nähe des Polizeipostens Mühlheim zu den Gemeinden im Zuständigkeitsbereich und ihren Bürgerinnen und Bürgern hervor.

Rückfragen bitte an:

Marcel Ferraro
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1013
E-Mail: [email protected]

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -