6.5 C
Stuttgart
Montag, 24. Juni 2024

POL-KN: (VS-Villingen) Bei Dacharbeiten Granate gefunden (08.05.2023)

Top Neuigkeiten

Villingen-Schwenningen (ots) –

Arbeiter haben am Montag gegen 8.30 Uhr bei Dacharbeiten im Giebel eines Hauses in der Straße „Rietgasse“ eine Granate gefunden und die Polizei alarmiert. Die Beamten evakuierten vorsorglich das Gebäude, da die aufgefundenen Wurfgranate zwar ohne Zünder, aber trotzdem detonierfähig war. Bei der weiteren Absuche des Dachgeschoßes fand die Polizei außerdem ein sogenanntes „Hotchkiss-Explosionsgeschoß“. Zwei Spezialisten des Landeskriminalamtes stellten die explosiven Funde in entsprechenden Behältnissen sicher und führen sie dem Sprengstoffbeseitigungsdienst zu. Die Polizei hat Ermittlungen zur Herkunft der beiden Weltkriegs-Sprengkörper angestellt.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -