5.1 C
Stuttgart
Dienstag, 31. Januar 2023

POL-MA: Heidelberg: Turmspitze der Universitätsbibliothek gestohlen

Top Neuigkeiten

Heidelberg (ots) –

Eine unbekannte Täterschaft entwendete vom Dach der Universitätsbibliothek in der Plöck in der Heidelberger Altstadt die Turmspitze (siehe Foto).

Der Diebstahl wurde erst in den letzten Tagen bemerkt und angezeigt, anhand von Bildaufnahmen lässt sich der Tatzeitraum jedoch auf den 03.11. bis 15.11.2022 eingrenzen.
Zum Zeitpunkt des Diebstahls war das Gebäude der Universitätsbibliothek aufgrund von Sanierungsarbeiten mit einem Baugerüst umgeben, was das Erklimmen des Daches für die Diebe oder Diebinnen erleichtert haben dürfte. Die Turmspitze an sich ist leicht aus der Halterung abnehmbar. Aufgrund des Gewichts und der Tatumstände ist davon auszugehen, dass es sich um mehrere Täter oder Täterinnen gehandelt haben dürften, die arbeitsteilig vorgingen. Auch ist wahrscheinlich, dass zum Abtransport ein Fahrzeug benutzt wurde und die Tatzeit in den Abend- oder Nachtstunden oder am Wochenende liegen dürfte, als die Baufirma jeweils nicht im Einsatz am Gebäude war.

Die Turmspitze ist aus Kupferblech, etwas über zwei Meter hoch und hat einen Durchmesser an der breitesten Stelle, dem Stern von ca. 55 cm. Das Gewicht liegt bei ca. 15 bis 20 kg. Der Wert des architektonischen Zierelements dürfte bei ca. 5.000 Euro liegen.

Wer also im genannten Tatzeitraum etwas Ungewöhnliches am Bibliotheksgebäude beobachtet hat oder wem die markante Turmspitze plötzlich an anderem Ort aufgefallen ist, meldet sich bitte beim Polizeirevier Heidelberg-Mitte unter 06221 1857-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Anneliese Baas
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -