3.4 C
Stuttgart
Donnerstag, 1. Dezember 2022

POL-MA: Mannheim-Gartenstadt: Fleisch mit Nadeln versehen auf Waldweg ausgelegt – Zeugen gesucht!

Top Neuigkeiten

Mannheim (ots) –

Ein aufmerksamer Spaziergänger entdeckte am Freitagabend gegen 19 Uhr auf einem Waldweg in der Nähe des Karlsterns ein mit geöffneten Sicherheitsnadeln präpariertes Stück Fleisch und übergab dieses der Polizei. Das Fleischstück war neben den Nadeln mit schwarzen wachsähnlichen Tropfen versehen. Hinweise auf einen Tatverdächtigen sowie dessen Beweggründe liegen derzeit noch keine vor. Die weiteren Ermittlungen hat die Polizeihundeführerstaffel Mannheim übernommen und bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 0621/71497-0 zu melden. Weiterhin werden insbesondere Hundebesitzer darum gebeten, darauf zu achten, was deren Vierbeiner vom Boden aufnehmen und verdächtige Beobachtungen der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Stefan Wilhelm
Telefon: 0621 / 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -