19.4 C
Stuttgart
Donnerstag, 7. Juli 2022

POL-MA: Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis): Zwei mutmaßliche Fahrraddiebe mit Drogen erwischt – Eigentümer des Fahrrades

Top Neuigkeiten

Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) (ots) –

Bereits am Dienstagnachmittag wurden zwei Männer im Bereich des Bahnhofes von zwei Beamten kontrolliert, die sich auf Fußstreife befanden. Sie hatten ein Mountainbike dabei, das offensichtlich nicht ihnen gehörte, sondern, so die ersten Erkenntnisse, im Laufe des Montages von einem der beiden 22 und 52 Jahre alten Verdächtigen gestohlen worden sein soll.
Wem das Fahrrad gehört und von wo es gestohlen wurde, ist noch unklar. Bei ihren Durchsuchungen wurden bei dem 22-Jährigen etwas über vier Gramm und bei dem 52-Jährigen etwas über fünf Gramm Heroin aufgefunden, die sie am Körper versteckt hatte. Heroin und Fahrrad wurden sichergestellt. Die bereits polizeilich in Erscheinung getreten Männer wurden wieder auf freien Fuß gesetzt. Sie erwartet ein Verfahren wegen des Verdachts, gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen zu haben. Darüber hinaus wird gegen sie auch wegen des Verdachts des Diebstahls ermittelt. Zeugen, die Hinweise zur Herkunft des neongelben Mountainbikes der Marke „BTWIN“ geben können oder auch der Eigentümer selbst, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/1003-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -