6.5 C
Stuttgart
Donnerstag, 23. Mai 2024

POL-OG: Baden-Baden, A5 – Schwerverkehr-Kontrolle zieht etliche Verstöße nach sich

Top Neuigkeiten

Baden-Baden, A5 (ots) –

Am Mittwoch wurden auf der Tank- und Raststätte Baden-Baden in einer rund fünfstündigen Kontrollaktion mit knapp 30 Beamten der Verkehrsdienste Baden-Baden und Offenburg in Kooperation mit einem Kontrolltrupp des Verkehrsdienstes Karlsruhe für den gewerblichen Güter- und Personenverkehr sowie dem Bundesamt für Logistik und Mobilität Stuttgart in Ergänzung von Mitarbeitern der Eichämter Karlsruhe und Freiburg der gewerbliche Güterverkehr mit unterschiedlichen Schwerpunkten kontrolliert.
Insgesamt wurden 37 Lastwagen, Sattelzüge und Fahrzeugkombinationen, zum Teil auch Großraumtransporte, unterschiedlicher Nationen ganzheitlichen Kontrollen unterzogen.
Hierbei konnten insgesamt 23 Verstöße verschiedener Arten bei den Fahrern und an den Fahrzeugen festgestellt werden. Neben Lenk-, Ruhe- und Arbeitszeitverstößen wurde zwei Mal die Weiterfahrt wegen Erlöschen der Betriebserlaubnis und damit einhergehenden verkehrsunsicheren Zuständen an Fahrzeugen untersagt. Drei gefahrgutrechtliche Verstöße ziehen saftige Bußgelder nach sich. Unter anderem musste ein Lastwagen mit austretendem Gefahrstoff einen Teil seiner Ladung aufwändig in ein Bergefass umladen. Ein Sattelzug musste seine Fahrt an der Kontrollörtlichkeit beenden, weil sein Abfall nicht der Deklaration seiner Frachtpapiere entsprach.
Ein Einziehungsverfahren des Wertes von Taterträgen wird gegen eine Spedition mit überbreiter Ladung ohne entsprechende Genehmigung betrieben.
Von Mitarbeitern des Eichamts wird überdies geprüft, ob eichrelevante Bauteile von Messeinrichtungen an zwei Tankfahrzeugen den Vorschriften entsprachen.
In zahlreichen Fällen wurden bei den Kontrollierten ohne Wohnsitz in Deutschland an Ort und Stelle Kautionen erhoben. Diese lagen im Einzelfall bei mehreren Hundert Euro

/hp /wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -