6.5 C
Stuttgart
Samstag, 2. März 2024

POL-SBR-STADT: EC-Karte entwendet und unbefugt eingesetzt / Öffentlichkeitsfahndung nach unbekannten Täterinnen

Top Neuigkeiten

Saarbrücken/Mannheim (ots) –

Am 30. Januar 2023 suchten zwei unbekannte weibliche Personen die Wohnung des 92-jährigen Geschädigten in Saarbrücken auf und gaben sich als Pflegekräfte aus. Sie entwendeten aus der Wohnung eine EC-Karte des Mannes.

An den folgenden Tagen wurde die gestohlene EC-Karte wiederholt unberechtigt eingesetzt.

Vom 30. Januar 2023 bis zum 2. Februar 2023 wurden durch die Täterinnen Abbuchungen an verschiedenen Bankautomaten sowie diverse Einkäufe in Möbelhäusern und bei Juwelieren im Bereich Saarbrücken und Mannheim getätigt. Weiterhin benutzten sie die Karte an zahlreichen Zigarettenautomaten und in einem Ladengeschäft für Perücken.

Der Gesamtschaden liegt im mittleren fünfstelligen Bereich.

Das Amtsgericht Saarbrücken hat nun die Öffentlichkeitsfahndung nach den beiden Tatverdächtigen verfügt.

Personenbeschreibungen:

– Tatverdächtige 1: trägt dunkle Kleidung, Umhängetasche der Marke
„Christian Dior“, trägt vermutlich eine schwarze Perücke, trägt
schwarzen Mund-Nasenschutz
– Tatverdächtige 2: trägt schwarze Turnschuhe, blaue Jeans und
schwarzen Pullover, trägt vermutlich rote Perücke, trägt
schwarzen Mund-Nasenschutz

Zeugen, die Hinweise zu den Täterinnen geben können, werden gebeten sich
bei der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt (0681/9321-233) oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt
SBR-STADT- ESD
Karcherstraße 5
66111 Saarbrücken
Telefon: 0681/9321-233
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland
Instagram: https://www.instagram.com/polizei_saarland
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCjrFf1AVlv7NqaGzigS1R-g

Original-Content von: Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -