6.5 C
Stuttgart
Sonntag, 23. Juni 2024

POL-SL: Diebesgut in Pfandleihhaus beschlagnahmt / Polizei sucht Zeugen bzw. Eigentümer

Top Neuigkeiten

Saarbrücken/Mannheim (ots) –

In einem seit längerem andauernden Verfahren des Dezernats für Wohnungseinbruchdiebstahl ergaben sich Hinweise auf ein Pfandleihhaus in Mannheim, in dem Diebesgut aus Einbrüchen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland umgesetzt wurde. Die Polizei bittet nun um Mithilfe aus der Bevölkerung.

Nach mehreren Einbrüchen im Saarland und dem angrenzenden Rheinland-Pfalz seit dem 25. April 2023 werteten die Ermittler des Dezernats für Wohnungseinbruch intensiv eine Vielzahl von Spuren und Hinweisen aus. Hierbei wurden sie auch auf ein Pfandleihhaus in Mannheim aufmerksam. Gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen der Polizei aus Mannheim konnten in dem Pfandleihhaus eine Vielzahl von Schmuckstücken beschlagnahmt werden, die höchstwahrscheinlich aus diversen Einbrüchen herrühren.

Hierbei handelt es sich um Ringe, Broschen, Armbänder sowie eine Rolex Damenuhr, die bislang noch keiner Tat zugeordnet werden konnten.

Personen, die Hinweise zu den auf den Lichtbildern abgebildeten Schmuckstücken geben können, werden gebeten, sich an den Kriminaldauerdienst unter der Tel. 0681 – 9622133 oder jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Landespolizeipräsidium Saarland
Falk
Hasenberg
Mainzer Straße 134-136
66121 Saarbrücken
Telefon: 0681/962-8012
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland
Instagram: https://www.instagram.com/polizei_saarland
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCjrFf1AVlv7NqaGzigS1R-g

Original-Content von: Landespolizeipräsidium Saarland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -