6.5 C
Stuttgart
Freitag, 19. Juli 2024

POL-UL: (BC) Laupheim – Altreifen entsorgt / In den vergangenen Tagen hatte ein Unbekannter in einem Waldstück bei Laupheim eine größere Menge Reifen entsorgt.

Top Neuigkeiten

Ulm (ots) –

Am Dienstag fielen einem Forstwirt rund 50 Autoreifen in einem Waldstück zwischen Laupheim-Untersulmetingen und Ehingen-Schaiblishausen auf. Der Ablageort befindet sich nur unweit der L257, kurz nach dem Waldbeginn linksseitig zwischen der Straße und dem Schandgraben. Die Reifen wurden neben einem befahrbaren Waldweg abgelegt und offenbar mit einem größeren Fahrzeug oder Transporter dorthin transportiert. Wer die Reifen dort entsorgte und in welchem genauen Zeitraum, ist nicht bekannt. Das Polizeirevier Laupheim (Tel. 07332/96300) hat die Ermittlungen wegen einer Umweltstraftat aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise auf die Verursacher geben können.

Hinweis der Polizei: Müll gehört nicht in die Natur. In Wald und Flur kann er für Pflanzen und Tiere sehr gefährlich werden. Deshalb ist es auch verboten, den Müll einfach in die Gegend zu werfen. Dafür drohen teils hohe Bußgelder. Die Polizei verfolgt diese Verstöße mit Nachdruck.

++++0245903(TH)

Bernd Kurz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: [email protected]

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -