6.5 C
Stuttgart
Freitag, 21. Juni 2024

PP Ravensburg: Marktstand-Aktion 2023 des Polizeipräsidiums Ravensburg in den Landkreisen Ravensburg, Sigmaringen und dem Bodenseekreis

Top Neuigkeiten

Landkreise Ravensburg, Sigmaringen, Bodenseekreis (ots) –

Das Polizeipräsidium Ravensburg informiert Bürgerinnen und Bürger in der kommenden Zeit auf diversen Wochenmärkten der Region über wichtige Themen aus der Kriminal- und Verkehrsunfallprävention. Im Rahmen ihrer Sommertour geben geschulte Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte des Referats Prävention zum Beispiel Antworten auf Fragen zum Kriminalitätsfeld der Anrufstraftaten (sog. „Callcenter-Betrug“) und informieren darüber, wie man sich allgemein vor Kriminalität schützen kann. Im Verkehrsbereich wird das Thema Fahrrad- und Pedelecsicherheit einen Schwerpunkt bilden.

Die Präventionsbeamtinnen und -beamten werden an den nachfolgenden Terminen mit ihrem Mobilen Informationsstand (MobIS) oder mit einem Infopavillon vor Ort präsent sein:

Landkreis Ravensburg:

– Weingarten: 26.07.23, 8-13 Uhr

– Leutkirch: 31.07.23, 8-13 Uhr

– Bad Waldsee: 01.08.23, 9-12 Uhr

– Bad Wurzach: 03.08.23, 9-12 Uhr

– Wangen im Allgäu: 09.08.23, 8-13 Uhr

– Isny: 10.08.23, 8-13 Uhr

Landkreis Sigmaringen:

– Sigmaringen: 01.08.23, 8-12 Uhr

– Bad Saulgau: 09.08.23, 8-12 Uhr

– Gammertingen: 23.08.23, 8-12 Uhr

– Meßkirch: 25.08.23, 8-12 Uhr

– Mengen: 29.08.23, 8-12 Uhr

– Ostrach: 01.09.23, 8-12 Uhr

Bodenseekreis:

– Meckenbeuren: 02.08.23, 07.30-12.30 Uhr

– Kressbronn: 03.08.23, 08-12 Uhr

– Immenstaad: 09.08.23, 08-12 Uhr

– Oberuhldingen: 10.08.23, 08-12 Uhr

– Langenargen: 17.08.23, 08-12 Uhr

– Salem (Bauernmarkt): 18.08.23, 13.30-16.30 Uhr

– Überlingen: 30.08.23, 08-12 Uhr

– Markdorf: 31.08.23, 08-12 Uhr

– Meersburg: 01.09.23, 08-12 Uhr

– Tettnang (vor dem Rathaus): 07.09.23, 08-12 Uhr

– Friedrichshafen: 08.09.23, 08-12 Uhr

Die Marktstand-Aktion ist für alle Interessierten ein kostenloser Service des Polizeipräsidiums Ravensburg. Die Beratung findet unabhängig, neutral und unverbindlich statt. Eine Vielzahl von Flyern und Broschüren zu den verschiedenen Themenbereichen rundet das Informationsangebot ab.

Hinweis: bei widriger Witterung können Termine kurzfristig entfallen.

Rückfragen bitte an:

Landkreis RV: Gerhard Messer, Tel. 0751/803-1046
Landkreis SIG: Gottfried Ruckh, Tel. 07571/104-361
Landkreis FN: Dietmar Meisohle, Tel. 07541/36142-53

Polizeipräsidium Ravensburg
Referat Prävention
Telefon: 0751 803-1042
E-Mail: [email protected]
https://www.polizei-ravensburg.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Ravensburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -