6.5 C
Stuttgart
Dienstag, 25. Juni 2024

PP Ravensburg: Wiedereröffnung der polizeilichen Beratungsstelle in Friedrichshafen

Top Neuigkeiten

Friedrichshafen/Bodenseekreis (ots) –

Am Freitag, dem 27.10.23, wird die Polizei die polizeiliche Beratungsstelle in Friedrichshafen nach einer Umgestaltung wiedereröffnen. Die Schauräume in der Passage zwischen der Karlstraße und der Seestraße (Karlstraße 2, beim Polizeiposten Friedrichshafen-Altstadt) werden an dem Tag von 10 bis 14 Uhr für die Bevölkerung geöffnet sein. Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich rund um das Thema Einbruchschutz und Sicherheit in den eigenen Wänden zu informieren und beraten zu lassen.

Der Termin für die Neueröffnung wurde bewusst gewählt, findet doch am darauffolgenden Sonntag, 29.10.23, anlässlich der Uhrumstellung auf die Winterzeit der landesweite „Tag des Einbruchschutzes“ statt.

Betrieben wird die Beratungsstelle vom Referat Prävention des Polizeipräsidiums Ravensburg, das in Friedrichshafen eine Außenstelle hat. Zukünftig werden die Räumlichkeiten an jedem ersten Freitag im Monat, zwischen 9 und 13 Uhr, für Besucher geöffnet sein. Weitere Terminvereinbarungen sind telefonisch möglich unter Tel. 07541/3614251.

In den Beratungsräumen kann gezeigt werden, wie schnell Täter beispielsweise auf „Kipp“ stehende Fenster öffnen können. Auch auf die „mobile Sicherheit“ wird Wert gelegt: Auf welche Fahrradschlösser kann man sich verlassen? Was gibt es für Unterschiede? Welche Fahrradhelme erfüllen wirklich ihren Zweck? Weitere Themen sind der Schutz vor Betrugsdelikten oder die Information über Mediengefahren.

„Ihre Polizei informiert neutral, unabhängig und kostenlos über technische Präventionsmöglichkeiten, um im Idealfall dadurch Straftaten bereits im Vorfeld verhindern zu können. Nehmen Sie diesen besonderen Bürgerservice gerne in Anspruch“, betont Erster Polizeihauptkommissar Holger Beutel, Leiter des Referats Prävention beim Polizeipräsidium Ravensburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ravensburg
Referat Prävention
Telefon: 0751 803-1042
E-Mail: [email protected]
https://www.polizei-ravensburg.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Ravensburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -