6.5 C
Stuttgart
Mittwoch, 22. Mai 2024

Premium-Branding mit Martin Holoubek von der PIXIT Design GmbH: Wie er Hochpreis-Anbieter dauerhaft an die Marktspitze führt

Top Neuigkeiten

Wiener Neustadt (ots) –

Den Produkten und Dienstleistungen zahlreicher Hochpreis-Anbieter fehlt es keineswegs an Qualität – in angemessener Weise wahrgenommen wird dies von ihrer Zielgruppe jedoch nur selten. Martin Holoubek, Geschäftsführer der PIXIT Design GmbH, nimmt sich dieser Herausforderungen an, indem er digitales Branding nutzt, um den Markenwert seiner Kunden zu erhöhen und sowohl qualifizierte Käufer als auch Mitarbeiter für sie zu akquirieren. Hier erfahren Sie, wie ihm das in der Praxis gelingt und welche Ergebnisse er damit erzielt.

In vielen Branchen intensiviert sich der Konkurrenzdruck unaufhörlich, was insbesondere für Anbieter von hochpreisigen, erklärungsintensiven Produkten und Dienstleistungen die Bedeutung eines effektiven Brandings in den Vordergrund rückt. Schließlich wird die Herausforderung, sich in einem hoch kompetitiven Marktumfeld zu behaupten und sowohl qualifizierte Kunden als auch Fachkräfte zu akquirieren, für sie immer mehr zur zentralen Aufgabe – herkömmliche Marketingstrategien bringen dabei nur noch selten den gewünschten Erfolg. Auch die oft unzureichende Differenzierung vom Wettbewerb und eine mangelnde digitale Präsenz können dazu beitragen, dass Unternehmen in der Masse verschwinden und ihre angestrebte Zielgruppe verfehlen. „Der Mangel effektiverer Lösungen für diese Problematiken birgt nicht nur das Risiko des Verlusts zahlungskräftiger Kunden und qualifizierter Mitarbeiter – es besteht zudem die langfristige Gefahr, dass betroffene Anbieter endgültig ins Hintertreffen geraten“, mahnt Martin Holoubek, Geschäftsführer der PIXIT Design GmbH.

„Mithilfe eines individuell gestalteten, digitalen Brandings können betroffene Anbieter im Hochpreissegment hingegen nicht nur ihren wirklichen Wert nach außen tragen, sondern ebenso die häufig auftretenden Hürden in der Kundengewinnung und Mitarbeiterrekrutierung meistern“, ergänzt der Branding-Experte. „Dieser Ansatz erlaubt es also, aus der Fülle an Angeboten herauszuragen und sich als präferierte Wahl für qualifizierte Kunden und Fachkräfte zu etablieren.“ Auf dem Fundament einer weitreichenden technischen und kreativen Ausbildung, einem Abschluss im Bereich Software Engineering und langjähriger praktischer Erfahrung gründete Martin Holoubek die Designagentur PIXIT: Dabei verfolgte er stets die Ambition, Hochpreis-Anbietern bei genau diesen Branding-Initiativen beizustehen. Hierfür setzt er auf eine ganzheitliche Betreuung, die weit über die Grenzen des reinen Marketings hinausgeht – so werden etwa auch unternehmerische Facetten berücksichtigt. Gemeinsam mit seinem zehnköpfigen Team gelang es ihm so, nachhaltige Resultate für eine breite Palette von Premium-Kunden zu erzielen: von Umsatzsteigerungen bis hin zu einer verbesserten Marktstellung.

Schritt für Schritt zum Ziel: So läuft die Zusammenarbeit mit der PIXIT Design GmbH ab

„Ein entscheidender Faktor für eine erfolgreiche Partnerschaft ist aus unserer Sicht ein transparentes und umfassendes Initialgespräch, in welchem bereits die gemeinsamen Ziele definiert werden sollten“, so Martin Holoubek. Sind die ersten Informationen geklärt, kommt es zu einem detaillierten Beratungsgespräch, auf das die Onboarding-Phase folgt. In einem gemeinsamen Kick-off-Meeting wird mit den Kunden die gesamte Projektstrukturierung durch die Experten der PIXIT Design GmbH festgelegt. Hierbei ist ein Mindestzeitaufwand von zwei bis drei Stunden zu veranschlagen – bei größeren Unternehmen können sich diese grundlegenden Abschnitte der Zusammenarbeit auch zu zweitägigen Workshops ausweiten. Um zu gewährleisten, dass alles nach Plan läuft, folgen außerdem regelmäßige Nachtreffen, um Fortschritte zu überprüfen und strategische Anpassungen vorzunehmen.

Wie lang die Zusammenarbeit läuft, hängt letztlich von der Projektkomplexität ab und kann einen Zeitrahmen von vier bis zehn Wochen umspannen. Im Fokus der Arbeit steht die fortlaufende Optimierung von Prozessen und Maßnahmen, welche die Markenwahrnehmung und Sichtbarkeit deutlich steigern. Dadurch können Hochpreis-Anbieter nicht nur mit einem Anstieg an Anfragen von zahlungskräftigen Kunden und hoch qualifizierten Interessenten rechnen, sondern auch mit einer effizienteren Kapitalverwendung durch reduzierte Werbekosten. Das Leistungsportfolio wird durch die Digitalisierung und Automatisierung von Unternehmensprozessen sowie die Einführung von Schulungssystemen erweitert. Besonders hervorzuheben ist der hohe Qualitätsanspruch, der sich markant von den vielfältigen Angeboten anderer Agenturen abhebt.

Erstaunliche Erfolge und visionäre Ziele: Wie Martin Holoubek den Markt für digitales Branding prägt

„Unser tatsächlicher Arbeitsbeginn setzt da ein, wo viele andere Anbieter ihre Dienste bereits vollendet sehen: beim messbaren Erfolg unserer Klienten“, erläutert Martin Holoubek. Ein exemplarischer Fall, der die Effektivität dieses Ansatzes verdeutlicht, ist die Kooperation mit PP-Performance, einem Spitzenanbieter im Segment Tuning von Sport- und Luxusfahrzeugen: Durch ein weitreichendes Rebranding, inklusive Webseiten-Relaunch und Content-Erstellung, konnte der wahrgenommene Wert des Unternehmens nachhaltig gesteigert werden – konstante sechsstellige Monatsumsätze und mediale Präsenz in Formaten wie „GRIP – Das Motormagazin“ oder den „Fast and Furious“-Filmen unterstreichen den Erfolg.

Neben diesem Vorzeigeprojekt entwickelten die Branding-Spezialisten auch für Klienten aus der Ölbranche und dem Bereich der Privatjet-Vermietung effiziente Branding-Strategien. Doch das ist nicht alles: Zusätzlich möchte Martin Holoubek sein fundiertes Fachwissen nun auch in beratender Kapazität an seine Klienten weitergeben. Zu diesem Zweck wurde im September 2023 das Brand Brilliance Coaching-Angebot lanciert, das aktuell unter der Marke PIXIT firmiert und sich spezifisch auf digitales Branding für Premiummarken konzentriert. „Langfristig wollen wir zum gefragtesten Dienstleister für digitales Branding im DACH-Raum werden – und so noch mehr Unternehmen auf den Pfad des Erfolgs führen“, fasst Martin Holoubek zusammen.

Wollen auch Sie durch digitalen Markenaufbau zahlungskräftige Kunden sowie qualifizierte Bewerber anziehen und so den Erfolg Ihres Unternehmens nachhaltig festigen? Dann melden Sie sich jetzt bei Martin Holoubek (https://www.pixit.design/de) und vereinbaren Sie ein unverbindliches Erstgespräch!

Pressekontakt:
PIXIT Design GmbH
Martin Holoubek
E-Mail: [email protected]
Webseite: https://www.pixit.design
Original-Content von: PIXIT Design GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -