6.5 C
Stuttgart
Donnerstag, 23. Mai 2024

Skander Kaafar übernimmt Vertriebsleitung für Remeha und Brötje / Erfahrener Vertriebs-Experte verstärkt die BDR Thermea Gruppe in Deutschland

Top Neuigkeiten

Emsdetten (ots) –

Die BDR Thermea Gruppe in Deutschland hat mit Skander Kaafar einen ausgewiesenen Vertriebsexperten ins Team geholt. Er verantwortet ab 1. November 2023 die Bereichsleitung Vertrieb Deutschland für die Marken Remeha und Brötje.

Der mehrsprachige Vertriebsmanager kann auf eine 20-jährige Laufbahn blicken und bringt einen vielfältigen Erfahrungsschatz aus heterogenen, technologisch anspruchsvollen Branchen und Marktumfeldern mit. Er besitzt Kenntnisse im dreistufigen Vertrieb sowie in komplexen Marktentscheidungsprozessen. In seiner Verantwortung für die Marken Remeha und Brötje berichtet er direkt an Christian Sieg, Geschäftsführer der BDR Thermea Gruppe in Deutschland.

„Wir stehen, wie die gesamte Branche, vor wichtigen Entwicklungsschritten, die mit der Wärmewende vor uns liegen“, erläutert Christian Sieg diesen strategischen Schritt. „Die Stärkung unserer Vertriebsbemühungen mit dem Ziel, die Arbeit mit unseren Partnern und Kunden noch weiter zu intensivieren, hat für uns Priorität. Wir sind froh, unser Team mit der Einstellung von Skander Kaafar zu verstärken.“

Skander Kaafar verfügt über Expertise in großen Organisationen und wettbewerbsintensiven Marktsituationen. So war er für internationale Konzerne wie Harman oder Logitech tätig. Zuletzt bekleidete der 51-Jährige die Position des Vice President Vertrieb und Marketing bei der EQ-3 AG in Leer. Hier umfasste sein Verantwortungsbereich unter anderem die Wachstumsstrategie im sich schnell entwickelnden Umfeld des Smart-Home-Marktes.

Seinen neuen Aufgaben bei Remeha und Brötje sieht Skander Kaafar zielbewusst entgegen: „Es freut mich sehr, diese spannende Herausforderung in einem dynamischen Umfeld anzunehmen. Die BDR Thermea Gruppe hat in Deutschland traditionsreiche und innovative Marken, die das Ziel haben, eine bezahlbare Wärmewende voranzutreiben. Wir werden unsere Kunden und Verbraucher noch weiter in den Mittelpunkt unseres Handelns stellen, um stets die erste Wahl unserer Partner zu sein.“

Pressekontakt:
Remeha GmbH
Stefan Reinermann
Rheiner Straße 151
48282 EmsdettenTelefon: 02572/9161-140
Mobil: +49 162 6797189
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Remeha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -