6.5 C
Stuttgart
Montag, 27. Mai 2024

TOGGO und 3SS bringen die weltweit erste Kinder Video App in Autos mit Android Automotive OS

Top Neuigkeiten

Stuttgart (ots) –

Das Auto von morgen ist ein Wohnzimmer auf Rädern, und gerade Video-Streaming wird im Auto immer beliebter. Fans des Anbieters für Kinderunterhaltung TOGGO können sich jetzt freuen: Dank der Platform 3Ready von 3 Screen Solutions (3SS), einem global erfolgreichen Anbieter von Video-Entertainment-Plattformen, kann man die Videoinhalte von TOGGO künftig auch auf den Bildschirmen im Auto schauen.

Die dafür von 3SS entwickelte App wird es in Fahrzeugen von Automobilherstellern geben, die das System Android Automotive OS nutzen. Zum Start läuft TOGGO in der DACH-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz) in Modellen von Polestar, Volvo und Renault, anschließend auch in Autos von Ford und Honda, einschließlich der Fahrzeuge mit Google Automotive Services.

Für die SUPER RTL Fernsehen GmbH und 3SS ist der Einsatz von TOGGO im Auto ein Meilenstein im Wachstumsmarkt In-Car-Entertainment. Dabei baut SUPER RTL auf die 14-jährige Erfahrung von 3SS als erfolgreicher Anbieter von Entertainment- Lösungen und Plattformen für Smart TVs/Smartphones, PCs und Set Top Boxen. Über 50 Millionen Nutzer gibt es bereits auf diversen Plattformen weltweit.

Mit der Integration von TOGGO ins Auto unterstreicht 3SS seine Kompetenz im Bereich der Einbindung von Entertainment-Lösungen in moderne Plattformen. 3SS ist ist ein gutes Beispiel dafür, dass neue Player in der Mobilität der Zukunft und im Wandel des Automobils das Spielfeld der automobilen Zulieferer betreten.

„Der Infotainment-Sektor im Automobilbereich bietet verbessert den Komfort an Bord und bietet Contentanbietern wie TOGGO und anderen die Chance, die User noch besser zu erreichen und neue Kunden zu gewinnen“, sagt Tomasz Dzikowski, Head of Automotive Product bei 3SS. „Als eine der ersten im Auto genutzen Anwendungen hat TOGGO hier eine Vorreiterrolle“, so Dzikowski. „Auf Basis der realen Nutzerverhaltens werden wir die Anwendung im Auto ins Auto immer besser und die Nutzung immer einfacher machen.“

„TOGGO ist immer da, wo die Kinder sind. Daraus entsteht unser Anspruch, stets innovativ zu sein. Unser kindgerechtes Unterhaltungsangebot jetzt auch in Autos anzubieten, bestätigt diese Vision“, sagt Robert Dube, Head of Product & Data TOGGO Digital bei der SUPER RTL Fernsehen GmbH.

Die App im Auto wird über das zentrale Fahrzeug-Display bedient und passt sich an unterschiedliche Bildschirmgrößen an. Auf Basis der anonymisierten Nutzerpräferenzen kann TOGGO das Programm permanent auf die Kundenbedürfnisse hin optimieren. Dabei kann TOGGO die neue Auto-App über die 3Ready Platform von 3SS in Echtzeit aus der Ferne verwalten.

Über 3 Screen Solutions (3SS)

3SS liefert Erlebnisse, die Menschen lieben – Unterhaltungserlebnisse auf allen Bildschirmen, für und zusammen mit Videodienstleistern weltweit. 3SS ist der bevorzugte Partner für die gemeinsame, agile, offene und kollaborative Entwicklung bestmöglicher Dienste. Zu den Partnern zählen 20 große Pay-TV-Betreiber mit einer Reichweite von 50 Millionen Nutzern. Aktuell ist 3SS an drei Automobilprojekten beteiligt. 3ss.tv

Für Medieninformationen wenden Sie sich bitte an:

Cynthia Ritchie
[email protected]
+44 20 4518 7555

Original-Content von: 3 Screen Solutions GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -