6.5 C
Stuttgart
Montag, 24. Juni 2024

Unicorn-Anwärter refurbed gewinnt „Sustainability Award“ bei der Tech Tour Growth Europe Verleihung

Top Neuigkeiten

Berlin/Wien (ots) –

– Aus über 300 Unternehmen wurde refurbed von einem Gremium aus mehr als 90 Investoren nominiert und ausgezeichnet.
– Die Venture-Capital-Initiative Tech Tour wählt jedes Jahr für ihre Growth 50-Liste die europäischen Scale-ups aus, die am wahrscheinlichsten den Status eines Unicorns erreichen werden.

Im Rahmen der Tech Tour Growth Europe in Paris wurde refurbed zum Gewinner des Tech Tour Growth50 Sustainability Award gekürt. Refurbed hat sich damit gegen mehr als 300 europäische Unternehmen durchgesetzt und hat einen Platz auf der Tech Tour Growth50-Liste im Jahr 2023 erhalten. Eine Jury aus mehr als 90 Investor:innen wählte die 50 europäischen Technologieunternehmen mit dem größten Potenzial für die Liste der zukünftigen europäischen „Unicorns“ oder „Soonicorns“ aus. Peter Windischhofer (https://www.linkedin.com/in/windp/), Co-Gründer von refurbed, nahm den Preis am Abend in Paris entgegen. Refurbed ist der am schnellsten wachsende Online-Marktplatz für refurbished Elektronik im DACH-Raum, der durch seinen 40-stufigen Refurbishment-Prozess nachhaltige Alternativen zu neuen Elektronikprodukten bietet.

Peter Windischhofer sagte bei der Bekanntgabe: „Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr den Nachhaltigkeitspreis erhalten haben. Es ist eine große Ehre und wir sind überglücklich, dass unsere Bemühungen, die Menschen zum Umdenken bei ihren Kaufgewohnheiten anzuregen, mit diesem renommierten Preis gewürdigt worden sind. Ich freue mich auf das weitere Wachstum von refurbed. In diesem Jahr wird es darum gehen, noch mehr zu bewirken, und Kunden bei der Reduzierung ihres CO2-Fußabdrucks und ihres Elektroschrotts zu helfen.“

Den Vorsitz der Jury führte Falk Mueller-Veerse (https://www.linkedin.com/in/falkm/) von der Europäischen Wachstumsinvestitionsbank Bryan, Garnier & Co. Ihm zur Seite standen Elina Berrebi (https://www.linkedin.com/in/elina-berrebi-35493a22/) vom Sustainable Growth Investor Revaia (Digital Lead), Janke Dittmer (https://www.linkedin.com/in/jankedittmer/) vom Gesundheitsinvestor Gilde Healthcare (Health Lead) und Remy de Tonnac (https://www.linkedin.com/in/remy-de-tonnac-5a2b691/) vom Sustainability Investor ETF Partners (Sustainability Lead).

Nachhaltigkeit steht im Mittelpunkt der Werte und der Mission von refurbed. Das Unternehmen bietet Verbraucher:innen, die verantwortungsbewusst einkaufen und einen positiven Einfluss auf die Umwelt ausüben wollen, günstigere elektronische Alternativen an. Seit der Gründung von refurbed 2017 konnten Verbraucher:innen, die über die Online-Plattform eingekauft haben, in allen 13 Märkten, in denen refurbed vertreten ist, schon mehr als 622.000 Kilogramm Elektroschrott einsparen.

In den letzten Monaten hat refurbed sein Angebot um ein B2B-Programm für Unternehmen und die öffentliche Verwaltung erweitert. Darüber hinaus bietet das Unternehmen seinen Kund:innen in ganz Europa vollständig erneuerte Haushaltsgeräte und Sportartikel an. Diese Kategorien sind Teil des kontinuierlichen Ausbaus des refurbed Angebots und dem Heranwachsen zu einer umfassenden Multi-Category-Plattform.

Die von den Growth50-Unternehmen erhobenen Daten lassen sowohl positive Trends als auch strukturelle Herausforderungen für die europäische Tech-Unternehmer- und Investorenszene erkennen. Das durchschnittliche Finanzierungsvolumen der Growth50-Unternehmen in den Bereichen Gesundheit, Nachhaltigkeit und Digitales ist ähnlich hoch.

Über refurbed:

Refurbed ist der am schnellsten wachsende Online-Marktplatz für refurbished Produkte in der gesamten DACH-Region. 2017 von Kilian Kaminski, Peter Windischhofer und Jürgen Riedl in Wien gegründet, beschäftigt refurbed heute mehr als 280 Mitarbeiter:innen. Die Plattform bietet vollständig erneuerte elektronische Geräte bis zu 40% günstiger an. Durch das Refurbishment wird 70% weniger CO2 als bei der Herstellung eines vergleichbaren Neugeräts ausgestoßen. Für jedes verkaufte Produkt wird zudem ein Baum gepflanzt. Alle refurbedTM Geräte sind somit 100% nachhaltiger als Neugeräte. Mittlerweile umfasst das Sortiment auf dem Marktplatz über 18.000 Produkte wie Smartphones, Laptops, TV-Geräte und Tablets. Aktuell ist refurbed in 13 Ländern aktiv, darunter Österreich, Deutschland, Italien, Irland, Frankreich und Schweden. Weitere Informationen: www.refurbed.de

Über Tech Tour:

Die Tech Tour Community entstand vor 20 Jahren aus zwei getrennten Organisationen – Europe Unlimited, 1998 von William Stevens in Brüssel gegründet, und Tech Tour, 1998 von dem Risikokapitalgeber Sven Lingjaerde in Genf gegründet. Beide erkannten die Notwendigkeit eines vertrauenswürdigen und transparenten Umfelds, in dem Experten bewährte Verfahren austauschen und Wissen über ein Netzwerk weitergeben können, um die besten aufkommenden Technologien in Europa zu identifizieren und zu unterstützen.

Im Laufe der Jahre haben Tech Tour und Europe Unlimited die aktivsten Unternehmen und Investoren in Europa mit den vielversprechendsten Unternehmern zusammengebracht, um intelligente Partnerschaften aufzubauen und Innovationen voranzutreiben. Im Jahr 2013 haben sich Europe Unlimited und Tech Tour zusammengeschlossen, um Unternehmern und Investoren auf ihrem Weg zur Innovation zu helfen – vom ersten Konzept bis zur Bewertung.

Pressekontakt:
Pressekontakt
PIABO PR GmbH
Katja Werner
Tel.: +49 1520 7187616
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: refurbed, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -