18.2 C
Stuttgart
Sonntag, 28. Mai 2023

Wechsel in der Geschäftsleitung von Europ Assistance Deutschland: Julia Ricks ab 1. Mai 2023 neue Chief Executive Officer

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Julia Ricks, bisher Global Head of Business Line Travel, Europ Assistance Holding, wird mit Wirkung zum 1. Mai 2023 neue Chief Executive Officer der Europ Assistance Deutschland. Julia Ricks berichtet an Pascal Baumgarten, CEO Nord-, Mittel- und Osteuropa, Asien und Südafrika. Sie folgt auf Vincenzo Reina, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen.

Pascal Baumgarten (CEO Nord-, Mittel- und Osteuropa, Asien und Südafrika): „Ich danke Vincenzo für seine herausragenden Leistungen als CEO der Europ Assistance Deutschland seit 2019, während seiner insgesamt 30-jährigen erfolgreichen Tätigkeit in der Generali Group und freue mich Julia als neue CEO in Deutschland begrüßen zu dürfen. Julia blickt auf eine langjährige internationale Erfahrung und tiefes Wissen über unsere Branche und deren Zukunft und ich freue mich sehr auf unsere Zusammenarbeit.“

Julia Ricks (51) studierte Internationales Management an der Thunderbird School of Global Management in Glendale, Arizona. In ihrer beruflichen Laufbahn blickt sie auf viele Jahre in der Management Beratung in der Finanzbranche zurück. Nach diversen Stationen im Versicherungssektor war sie zuletzt als Global Head of Business Line Travel bei Europ Assistance in Paris tätig.

ÜBER EUROP ASSISTANCE

Die Europ Assistance Gruppe wurde 1963 gegründet und ist Erfinder des Assistance-Konzepts. Folgend dem übergeordneten Anspruch und Leitbild von „You live, We Care“ bietet sie in den Bereichen Travel, Mobility, Home & Connected Living, Health, Senior Care und Cyber innovative Versicherungs- und Serviceprodukte an, um Privat- und Firmenkunden maßgeschneiderte Lösungen in Notfällen und im Alltag zu liefern, die auf Kundenseite zu Sorgenfreiheit, Stressreduzierung und Zeitgewinn führen – 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr. Europ Assistance ist ein Unternehmen der GENERALI Gruppe, deckt über 200 Länder mit ihren Services ab und gehört zu den führenden Assistance-Unternehmen in Deutschland und weltweit.

Pressekontakt:
Nina Sieslack
Head of Communication
Europ Assistance Services GmbH
Adenauerring 9
D-81737 München
Tel.: +49 (0)89 55 987 625
E-Mail: presse@europ-assistance.de
http://www.europ-assistance.de
Original-Content von: Europ Assistance Services GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -