6.5 C
Stuttgart
Donnerstag, 23. Mai 2024

Weltpremiere zum 120. Geburtstag von MOTORRAD: Die ersten Bilder der lang erwarteten neuen BMW R 1300 GS

Top Neuigkeiten

Stuttgart (ots) –

Das Magazin MOTORRAD feiert 120. Geburtstag und macht den Leserinnen und Lesern ein ganz besonderes Geschenk: Das Jubiläumsheft zeigt die ersten Bilder der mit viel Spannung erwarteten BMW R 1300 GS – ein Motorrad, dessen Vorgänger den hiesigen Zweiradmarkt mehr als jedes andere Modell geprägt haben. Die aktuelle Ausgabe 21/2023 ist ab heute im Handel und unter shop.motorpresse.de erhältlich (auch als E-Paper).

„In jüngster Zeit haben Hersteller wie Triumph und Ducati hörbar am Thron von BMWs Bestseller gesägt, und mit dem neuen Modell wollen die Münchner ihren alten Vorsprung wieder etablieren“, sagt MOTORRAD-Chefredakteur Uwe Seitz. „Unser Portrait der neuen Maschine zeigen, dass ihnen das tatsächlich gelingen könnte. Die Fans der GS-Reihe dürfen sich auf jeden Fall freuen.“

Grund zur Freude ist natürlich auch das Jubiläum: Welches Magazin kann schon auf eine 120-jährige Geschichte zurückblicken? Nicht ganz so lange her ist das Zusammentreffen von Walter Röhrl und Karl Maier. Es war 1983 – Röhrl war amtierender Rallye-Weltmeister, Maier hatte sich gerade den Titel auf der Langbahn geholt – als beide für MOTORRAD zu einem Duell antraten. Wer driftet besser, wer ist schneller? Vor 40 Jahren gewann das Motorrad, wer mag die Revanche für sich entschieden haben? Wenn es nach dem Spaß geht, haben jedenfalls beide gewonnen. Weitere Highlights in dem mit 172 Seiten besonders umfangreichen Heft sind der Airbag-Test und die packende Reise-Reportage aus Patagonien.

Noch tiefer in die Historie taucht die neue Ausgabe des MOTORRAD-Podcast „Kurvendiskussion“ ein, denn die Entwicklung der Tests von Maschinen und Equipment geht bis vor den zweiten Weltkrieg zurück. Mit ihnen wurde sogar eine neue journalistische Gattung geschaffen. „Inzwischen sind unsere Tests so ausgefeilt und aussagekräftig, dass mitunter sogar die Hersteller selbst neue Erkenntnisse daraus ziehen“, sagt Uwe Seitz. Der Podcast kann bei allen gängigen Anbietern angehört werden oder direkt über www.motorradonline.de/podcasts/.

Pressekontakt:
Franka Kreiter
Leiterin Unternehmenskommunikation
Motor Presse Stuttgart
Tel.: +49 711 182-1018
[email protected]
www.motorpresse.de
LinkedIn / Facebook
shop.motorpresse.de
Original-Content von: Motor Presse Stuttgart, MOTORRAD, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -