6.5 C
Stuttgart
Sonntag, 23. Juni 2024

Wie Onlinehändler mit Sellerpoint ihr Amazon Business automatisieren

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

Das Geschäft der Onlinehändler ist besonders lukrativ, wenn sie ihre Produkte auf mehreren Verkaufsplattformen gleichzeitig anbieten. Sogenannte Multichannel-Händler verbinden ihre Vertriebskanäle und schaffen es dadurch, sich von den einzelnen Anbietern unabhängig zu machen und ihre Reichweite enorm zu erhöhen. Wer also ausschließlich auf Amazon, eBay oder den eigenen Onlineshop setzt, verschenkt großes Potenzial. Bislang war es jedoch so, dass die Logistik hinter dem Multichannel immens viel Zeit und Arbeit in Anspruch nahm. Schließlich bedeuten mehrere Vertriebskanäle auch mehrere Einflüsse auf die Lagerbestände und den Prozess der Auftragsabwicklung. Oder etwa nicht?

Funktionierende Lösung für das Multichannel-Business von E-Commerce-Händlern

Verschiedene Anbieter haben das Problem hinter dem Multichannel-Ansatz bereits erkannt und versucht, mit einer entsprechenden Software, die alle Vertriebskanäle untereinander verknüpft, eine Lösung zu liefern. In der Praxis bieten diese Produkte bislang nur wenig Mehrwert, denn in der Regel sind die Softwarelösungen mit hohen Kosten und veralteten Benutzeroberflächen verbunden. Das heißt aber nicht, dass Onlinehändler zwangsläufig entweder große Chancen verschenken oder unverhältnismäßig viel Zeit investieren müssen. Ein Berliner Unternehmen hat es sich jetzt zur Aufgabe gemacht, eine innovative und funktionierende Lösung für das große Problem der Onlinehändler zu entwickeln.

Automatisierte Verknüpfung aller Vertriebskanäle

Mit ihrem Produkt Sellerpoint hat die Sellerpoint GmbH ein Tool auf den Markt gebracht, das es Amazon-Händlern deutlich leichter macht, sich breiter aufzustellen und neue Wege zu gehen. Sie profitieren von einer benutzerfreundlichen Lösung, mit der sie mit wenigen Klicks aus ihrem reinen Online- oder Amazon-Shop ein Multichannel-Business machen können. Mit Sellerpoint bietet das IT-Unternehmen seinen Kunden nicht nur die Integration verschiedener Verkaufskanäle und eine optimale, jederzeit verfügbare und ortsunabhängige Gewinnübersicht, sondern auch Funktionen wie die automatische Synchronisation von Produktänderungen. Sowohl die Veröffentlichung von Produkten und ihr Verkauf als auch die gesamte Auftragsabwicklung können auf einer einheitlichen Benutzeroberfläche gesteuert werden. Statt einzeln über jeden der Vertriebswege erfolgen Lagerung, Versand und Retourenmanagement aus einer Hand.

Sellerpoint fasst alle Funktionen für ein erfolgreiches Multichannel-Business zusammen

Mit großem Zielgruppenverständnis und einem durchdachten Konzept haben die Entwickler von Sellerpoint eine Lösung geschaffen, die das Business der Amazon-Händler automatisiert und alle Multichannel-Probleme löst. So zählen auch automatisierte A/B-Tests bei Bild- und Inhaltsänderungen zum Angebot. Es ist möglich, mehrere Tests gleichzeitig durchzuführen und Änderungen 30 Tage lang zu testen. Mithilfe der Performance-Analyse lassen sich die Umsätze über alle Plattformen darstellen und die effektivsten Hebel identifizieren. Zudem stellt die Analytics-Funktion relevante Informationen bereit und sorgt damit für eine bessere und schnellere Entscheidungsfindung. Die Vorteile von Sellerpoint liegen auf der Hand: Der Multichannel-Ansatz und seine einfache Integration verschafft Amazon-Händlern einen enormen Konkurrenzvorsprung. Zudem profitieren sie durch die Automatisierung und Vereinfachung von großer Zeitersparnis. Dadurch, dass das Tool alles Notwendige zusammenfasst und seinen Fokus auf geschäftsfördernde Tätigkeiten legt, ist Sellerpoint die optimale Lösung für die Skalierung des Amazon-Business.

Pressekontakt:
https://sellerpoint.com/
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Sellerpoint, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -